Nach Vergewaltigungsvideo Verdächtiger festgenommen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung eines 15 Jahre alten Mädchens in Chicago live auf Facebook hat die Polizei einen 14-Jährigen festgenommen. Polizeisprecher Anthony Guglielmi schrieb auf Twitter, damit sei der erste von mehreren jugendlichen Verdächtigen gefasst. Der Junge werde sich wegen dreier Verbrechen verantworten müssen, schrieb die „Chicago Tribune“. Rund 40 Menschen hatten der Tat in einem Live-Stream des sozialen Netzwerks zugesehen, ohne dass jemand die Polizei alarmierte. Es soll sich um bis zu sechs Täter handeln. Facebook hatte sich von dem Video distanziert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen