Nach tödlicher Messerattacke Moers: Vier Verdächtige in Haft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der tödlichen Messerattacke in Moers nahe Duisburg sind vier Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Das teilte die Polizei Duisburg mit. Es handele sich um Männer aus Duisburg und Moers. Ein Streit zwischen zwei Personengruppen am Samstagabend war auf offener Straße aus noch ungeklärter Ursache eskaliert. Ein Mann wurde getötet, es gab mindestens zwei Verletzte, bei denen laut Polizei keine Lebensgefahr besteht. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen