Nach Breitseite besuchen Trump und May Militärakademie

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach seiner Attacke gegen Theresa May hat US-Präsident Donald Trump gemeinsam mit der britischen Premierministerin eine Einrichtung des britischen Militärs besucht. May empfing den Republikaner am Morgen in der Königlichen Militärakademie in Sandhurst südlich von London. Über die Gespräche der beiden wurde zunächst nichts bekannt. Trump hatte May in einem Interview der britischen Boulevard-Zeitung „The Sun“ scharf angegriffen und ihre Brexit-Strategie kritisiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen