Nach Brand mit fünf Toten keine Hinweise auf Brandstiftung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Brand in Nürnberg mit fünf Toten deutet bisher nichts auf Brandstiftung. Das sagte eine Polizeisprecherin nach den bisherigen Ermittlungen. Die Obduktionsergebnisse würden für morgen erwartet. Eine Ermittlungskommission soll nun die genaue Ursache des Feuers erforschen. Bei dem Brand starben in der Nacht zu Samstag eine 34-Jährige Mutter, ein Säugling und ihre drei weiteren Kinder im Alter von vier, fünf und sieben Jahren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen