Nächster Sieg für Skispringer Karl Geiger

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Skispringer Karl Geiger hat den nächsten Sieg im Weltcup eingefahren und damit ein perfektes Wochenende veredelt. Der 26 Jahre alte Allgäuer sprang im italienischen Val di Fiemme 107 und 103,5 Meter und baute damit seine Führung im Gesamtweltcup weiter aus. Zweiter wurde Stefan Kraft aus Österreich, Platz drei erreichte der Sieger der Vierschanzentournee Dawid Kubacki aus Polen. Im ersten Durchgang sorgte Geiger mit Abstand für die größte Weite, bekam aufgrund einer verpatzten Landung aber Punkte abgezogen. Zweitbester Deutscher war Stephan Leyhe als 13., Pius Paschke kam auf Rang 18.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen