Nächster Gipfel von Süd- und Nordkorea ab 18. September

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Süd- und Nordkorea wollen Ende des Monats ihr drittes Gipfeltreffen in diesem Jahr abhalten. Südkoreas Präsident Moon Jae In werde am 18. September für drei Tage zu Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un nach Pjöngjang reisen. Das teilte das Präsidialamt in Seoul mit. Auf den Termin hätten sich beide Seiten beim Besuch einer südkoreanischen Delegation in Pjöngjang geeinigt. Bei seinem Treffen mit der Delegation habe Kim Jong Un außerdem seine Bereitschaft zur atomaren Abrüstung bekräftigt, hieß es.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen