Mutter und Kind in S-Bahnhof getötet - Vater festgenommen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Grausames Verbrechen auf einem belebten S-Bahnsteig: Ein einjähriges Mädchen und seine Mutter sind bei einem Messerangriff am Hamburger Bahnhof Jungfernstieg getötet worden. Der Ex-Mann der 34 Jahre alten Frau wurde als Verdächtiger festgenommen - er ist auch der Vater des Kindes. Die Hintergründe des Familiendramas sind noch unklar. Der 33-Jährige aus dem Niger habe „sehr gezielt und sehr massiv“ auf seine beiden Opfer eingestochen, sagte Polizeisprecher Timo Zill. Die Tatwaffe sei noch nicht gefunden worden. Das Kind starb noch am Tatort, die Mutter im Krankenhaus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen