„Musik hat auch etwas mit Anerkennung zu tun“

plus
Lesedauer: 7 Min
Zwei Männer lehnen nebeneinander an einer Wand
Paul Menz (links) und Milo Hölz machen unter dem Namen Umber Musik. Als Tuesday Night Project hatten sie 2017 als Gewinner des SZene-Bandwettbewerbs auf dem Southside gespielt. (Foto: MARKUS HANER)
Schwäbische Zeitung

Vor bald drei Jahren standen Paul Menz und Milo Hölz mit ihrer Band Tuesday Night Project als Gewinner des SZene-Bandwettbewerbs beim Southside auf der Bühne.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Mehr Inhalte zum Dossier
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen