Musik aus dem Internet gefragt wie nie zuvor

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Musik aus dem Internet ist gefragt wie nie zuvor: Im vergangenen Jahr luden sich die Menschen in Deutschland Lieder und Musikalben im Wert von rund 80 Millionen Euro legal herunter.

Das seien 34 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) am Donnerstag in Berlin mit. Auch die Anzahl der legalen Downloads stieg im vergangenen Jahr. So luden sich die Menschen 40 Millionen Mal einen Song oder ein Album aus dem Netz herunter. Das waren 17 Prozent mehr als 2007. Die Angaben beruhen auf einer Erhebung des Marktforschungsinstituts GfK für den BITKOM.

„Der Markt für Musik-Downloads hat die Erwartungen trotz Wirtschaftskrise übertroffen“, erklärte BITKOM-Vizepräsident Achim Berg laut einer Mitteilung. „Wir rechnen auch 2009 mit einem vergleichsweise starken Wachstum.“

[Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien]: Albrechtstraße 10, 10117 Berlin

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen