Molkerei-Großunternehmen nimmt Milch vom Markt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wegen möglicher Durchfallerkrankungen nehmen das Deutsche Milchkontor (DMK) und das Unternehmen Fude + Serrahn eines ihrer Produkte vom Markt. Der Rückruf betreffe den Artikel „Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett“ im Ein-Liter-Pack. Bei Routinekontrollen sei „bei einzelnen Artikeln“ eine Belastung mit dem Bakterium „Aeromonas hydrophila/caviae“ festgestellt worden, teilten die beiden Unternehmen mit. Die belieferten Handelsunternehmen - darunter Metro, Aldi, Edeka, Rewe und Lidl - hätten umgehend reagiert, die Ware werde vorsorglich aus dem Handel genommen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen