Mindestens zwei China-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zwei der mit dem Bundeswehrflugzeug zurückgekehrten Passagiere aus China haben sich nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. „Die betroffenen Personen haben diesen Befund gefasst aufgenommen und wurden isoliert“, hieß es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Luftwaffe, des Deutschen Roten Kreuzes sowie des Landkreises und der Stadt Germersheim. Die beiden Infizierten sollen nun in das Frankfurter Uniklinikum gebracht werden. Wegen der neuen Lungenkrankheit hatte die Bundeswehr Deutsche und ihre Angehörige aus China zurückgeholt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen