Mindestens drei Tote bei neuer Gewalt in Nahost

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei einem israelischen Luftangriff im Gazastreifen sind nach Angaben palästinensischer Behörden eine schwangere Frau und ihre 18 Monate alte Tochter getötet worden. Der Vater wurde bei dem Angriff in Zentralgaza verletzt, wie das Gesundheitsministerium in Gaza mitteilte. Die 23-jährige Frau sei im neunten Monat schwanger gewesen. Zuvor war ein Mitglied der im Gazastreifen herrschenden Hamas bei einem Luftangriff auf sein Auto getötet worden. Acht weitere Palästinenser wurden verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen