Mindestens 16 Tote bei Kämpfen in mexikanischem Gefängnis

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei gewalttätigen Auseinandersetzungen in einem Gefängnis im Zentrum von Mexiko sind mindestens 16 Häftlinge ums Leben gekommen. Weitere fünf Menschen seien bei den Kämpfen in der Haftanstalt in Zacatecas verletzt worden, teilten die örtlichen Sicherheitsbehörden mit. Die Polizei rückte daraufhin in das Gefängnis ein, um die Auseinandersetzung zu beenden. Dabei fanden die Beamten vier Pistolen und mehrere Stichwaffen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen