Michel Comtes Fotos in Düsseldorf

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Düsseldorf (dpa) ­ Eine Retrospektive mit Arbeiten des Starfotografen Michel Comte zeigt das NRW-Forum in Düsseldorf. Neben den Mode-, Akt- und Paparazzo-Fotos des 1954 geborenen Comte sind auch seine engagierten Foto-Reportagen zu sehen (1. Februar bis 10. Mai).

Diese Bilder aus Krisenregionen von Afghanistan bis in den Irak zeigten „die andere Seite eines sensiblen Beobachters“, sagte Werner Lippert vom NRW-Forum. Im vergangenen Jahr waren „Nackt-Fotos“ von Comte, der sich auch einen Namen in der „Fashion-Szene“ machte, in die Schlagzeilen geraten. Zu sehen war Carla Bruni, die Ehefrau des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy.

www.nrw-forum.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen