Michael van Gerwen ist zum dritten Mal Darts-Weltmeister

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Niederländer Michael van Gerwen ist zum dritten Mal in seiner Karriere Darts-Weltmeister. „Mighty Mike“ bezwang am späten Abend den Engländer Michael Smith deutlich mit 7:3 und sicherte sich damit nach 2014 und 2017 auch 2019 den Titel im Alexandra Palace von London. Der 29 Jahre alte van Gerwen, der seit exakt fünf Jahren ohne Pause die Weltrangliste anführt, untermauerte damit seine Vormachtstellung in der Darts-Szene und gewann im letzten Spiel der Saison seinen 20. Saison-Titel. Er erhält für seinen dritten WM-Erfolg ein Rekord-Preisgeld von 500 000 Pfund.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen