Merkel zurückhaltend zu Einigung bei Grundrente am Sonntag

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kanzlerin Angela Merkel hat sich zurückhaltend zu den Einigungschancen bei den Verhandlungen der Koalitionsspitze über die geplante Grundrente an diesem Sonntag geäußert. „Der gute Wille ist da, wir sind auch auf einem ganz guten Weg, wie ich finde. Aber es sind noch schwierige Gespräche“. Das sagte Merkel nach einem Treffen mit der künftigen EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen in Berlin auf eine entsprechende Frage. „Wenn es noch ein weiteres Treffen geben würde, wäre das kein großes Unglück. Aber vielleicht werde man auch Sonntag fertig.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen