Merkel sieht Deutschland auf „gutem Weg“ für bessere Luft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht Deutschland auf einem „sehr guten Weg“ zu besserer Luft in Städten. Merkel sagte beim EU-Westbalkan-Gipfel in Sofia, die Bundesregierung habe in „beispielloser Weise“ Förderpogramme aufgelegt. Die Bundesregierung werde diesen Weg „konsequent“ weitergehen. Die EU-Kommission kenne diesen Weg. Es werde schnell Fortschritte gegeben. Die EU-Kommission hat entschieden, Deutschland und fünf andere Länder wegen zu schmutziger Luft vor dem Europäischen Gerichtshof zu verklagen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen