Merkel schätzt Özil als „tollen Fußballspieler“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem aufsehenerregenden Rückzug von Mesut Özil aus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft versucht Bundeskanzlerin Angela Merkel die Wogen zu glätten. „Die Bundeskanzlerin schätzt Mesut Özil sehr. Mesut Özil ist ein toller Fußballspieler, der viel für die Fußball-Nationalmannschaft geleistet hat“, sagte eine Regierungssprecherin in Berlin. „Mesut Özil hat jetzt eine Entscheidung getroffen, die zu respektieren ist.“ Der Sport trage viel zur Integration in Deutschland bei, sagte die Sprecherin weiter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen