Merkel: Gespräch von Mohring mit Ramelow „völlig ok“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel findet Gespräche in Thüringen von CDU-Landeschef Mike Mohring mit Linke-Ministerpräsident Bodo Ramelow „völlig ok“. Dies habe mit einer Koalition nichts zu tun, sagte die CDU-Politikerin dem „Spiegel“ in einem Interview. Ihre Partei tue sich zu Recht schwer mit solchen Gesprächen. Auch wenn Ministerpräsident Bodo Ramelow aus dem Westen komme und Christ sei und sich möglichst wenig mit seiner Partei gemein mache, sei er doch ein Politiker der Linken. Die Linke habe bis heute keine ehrliche Aufarbeitung ihrer Geschichte in der DDR geliefert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen