Merkel beharrt auf EU-Lösung im Asylstreit

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundeskanzlerin Angela Merkel beharrt im Streit mit der CSU über die Zurückweisung von Flüchtlingen an der deutschen Grenze auf einer europäischen Lösung - obwohl die Unterstützung in der Union offenbar bröckelt. Ihr liege daran, die Frage der Migration „europaeinheitlich zu beantworten“, sagte Merkel in Berlin nach einem Treffen mit ihrem österreichischen Amtskollegen Sebastian Kurz. Sie fügte hinzu, das Problem habe das Potenzial, „Europa schweren Schaden zuzufügen“. Merkel liegt derzeit im Streit mit ihrem Innenminister Horst Seehofer über die Zurückweisung von Migranten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen