Mena Suvari spielt mit Katharine McPhee

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Regisseur Rob Hedden, der zuletzt das Drehbuch für den Thriller „Die Todeskandidaten“ lieferte, hat die Besetzung für sein nächstes Projekt zusammen.

Dem „Hollywood Reporter“ zufolge will er in dieser Woche auf Hawaii mit den Dreharbeiten zu der romantischen Komödie „You May Not Kiss the Bride“ beginnen. Mena Suvari („American Beauty“), Tia Carrere („Wayne's World“) und Ken Davitian („Meine Frau, die Spartaner und ich“) stehen den Hauptdarstellern Dave Annable und Katharine McPhee zur Seite. Annable spielt einen Haustierfotografen in den Flitterwochen, der mit seiner Braut (McPhee), Tochter eines kroatischen Mafiabosses, eine böse Überraschung erlebt. Die Story spielt in Chicago und Tahiti, doch der Film wird ausschließlich auf Hawaii gedreht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen