„Men of the Year“-Gala mit Hamilton und Kerkeling in Berlin

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Mit glamourösen Gästen gehen am Abend in Berlins Komischer Oper die „GQ Men of the Year“-Awards über die Bühne. Zu den diesjährigen Preisträgern der deutschen Ausgabe des „GQ“-Magazins zählen der sechsmalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton, der Entertainer Hape Kerkeling und Fußballstar Toni Kroos. Weitere Preisträger sind noch geheim. Moderiert wird die 21. deutsche „GQ“-Männer-Gala von Barbara Schöneberger. Auch in anderen Ländern kürt das international erscheinende Magazin „Männer des Jahres“.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen