Mehrheit der Deutschen hält Verhältnis zu USA für schlecht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Deutsche und Amerikaner haben nach einer Umfrage stark abweichende Ansichten zur Qualität der Beziehungen zwischen den beiden Nato-Partnerstaaten. In einer in der Nacht veröffentlichten Umfrage des Pew-Forschungszentrums und der Körber-Stiftung bezeichneten drei Viertel der Amerikaner das Verhältnis als gut oder sehr gut. Diese Meinung vertraten nur 34 Prozent der befragten Deutschen. Als schlecht oder sehr schlecht bezeichneten die Beziehungen nur 17 Prozent der Amerikaner, aber 64 Prozent der Deutschen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen