Mehr als 200 Festnahmen bei Demo in Moskau

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

In Moskau sind bei einer Demonstration gegen den Ausschluss von Oppositionellen bei der Regionalwahl in sechs Wochen viele Demonstranten festgenommen worden. Rund um das Rathaus im Zentrum der russischen Hauptstadt war zu sehen, wie Polizisten Menschen abführten und in Polizeibusse steckten. Dem Bürgerrechtsportal OWD-Info zufolge wurden mehr als 250 Demonstranten festgenommen. Die Behörden gingen schon zuvor gegen Oppositionelle vor.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen