Medien: Löw macht als Bundestrainer weiter - Ziel WM 2022

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Joachim Löw bleibt Fußball-Bundestrainer. Sechs Tage nach dem historischen Vorrunden-Aus der deutschen Nationalmannschaft in Russland soll sich der 58-Jährige für ein Weitermachen entschieden haben, wie „Sport Bild“ und „Bild“ berichteten. Eine Bestätigung des Deutschen Fußball-Bundes gab es dafür zunächst nicht. Löws Vertrag hatte ohnehin noch eine Laufzeit bis zur nächsten WM-Endrunde 2022 in Katar. Die Verbandsführung hatte bereits am vergangenen Freitag in einer Telefonkonferenz dafür votiert, trotz des WM-Debakels mit Löw weitermachen zu wollen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen