May gibt Brexit-Erklärung im Parlament ab

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die britische Premierministerin Theresa May wird heute eine Erklärung im Parlament über den Stand der Brexit-Verhandlungen abgeben. Am Donnerstag sollen die Abgeordneten im Unterhaus dann über weitere Schritte im Brexit-Prozess abstimmen. Großbritannien will am 29. März die Staatengemeinschaft verlassen. Die Europäische Union muss sich nach den Worten ihres Brexit-Chefunterhändlers Michel Barnier jetzt intensiv auf die Möglichkeit eines ungeregelten Austritts Großbritanniens einstellen. Ein solcher „No Deal“ wird aller Voraussicht nach zu chaotischen Verhältnissen führen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen