Matthew McConaughey feierte Karneval in Rio

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Hollywood oder Brasilien? Matthew McConaughey (39) musste sich zwischen der Oscar-Verleihung in Los Angeles und der wilden Parade der Samba-Schulen durch Rio de Janeiro entscheiden.

Wie das „Hello Magazine“ auf seiner Website berichtet, zog der US- Schauspieler es vor, Karneval zu feiern. Er saß mit seiner aus Brasilien stammenden Lebensgefährtin Camila Alves, mit der er seit Juli vergangenen Jahres einen Sohn hat, in der ersten Reihe, um den kostümierten Tänzerinnen und Tänzer zuzusehen. Auch Model Gisele Bündchen (28), Fußballstar Ronaldo (32) und US-Schauspieler und Regisseur Kevin Spacey (49) ließen sich die bunte Karnevalsfeier nicht entgehen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen