Mann sticht Flughafen-Mitarbeiter mit Messer in den Kopf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Am Düsseldorfer Flughafen hat ein Mann einem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mit einem Messer in den Kopf gestochen. Im Ankunftsbereich des Flughafens habe sich der 24-Jährige dem Mitarbeiter am frühen Morgen von hinten genähert und ihm unvermittelt einmal mit dem Messer in den Kopf gestochen, sagte ein Sprecher der Polizei. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht und operiert. Lebensgefahr bestand laut Polizei nicht. Nach kurzer Flucht zu Fuß konnte der Verdächtige festgenommen werden. Er ist der Polizei unter anderem wegen Drogendelikten bekannt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen