Mann erschießt in Yoga-Studio in Florida zwei Menschen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein Mann hat in einem Yoga-Studio im US-Bundesstaat Florida zwei Menschen erschossen und sich danach selbst getötet. Darüber hinaus habe er vier weitere Menschen angeschossen und dabei schwer verletzt sowie eine Person mit seiner Pistole geschlagen, sagte der Polizeichef von Tallahassee, Michael DeLeo. Die angeschossenen Opfer seien in Krankenhäuser gebracht worden, ihr Zustand sei kritisch. Alle Anzeichen deuteten darauf hin, dass es sich um einen Einzeltäter gehandelt habe und für die Bevölkerung keine Gefahr bestehe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen