Manchester United gewinnt Testspiel gegen Real Madrid

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der englische Rekordmeister Manchester United hat zum Abschluss seiner US-Sommer-Tour einen Sieg gegen Champions-League-Gewinner Real Madrid gefeiert. Manchester gewann sein drittes und letztes Spiel beim International Champions Cup mit 2:1. Die Tore für die Red Devils erzielten Alexis Sánchez und Ander Herrera. Für den Anschlusstreffer der Königlichen aus der spanischen Hauptstadt sorgte Fußball-Weltmeister Karim Benzema in der Nachspielzeit des ersten Durchgangs.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen