Malala-Attentäter in Pakistan aus der Haft entkommen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein wegen des Attentats auf die Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai inhaftierter Taliban ist nach einem Medienbericht aus dem Gefängnis in Pakistan entkommen. Der ehemalige Anführer der Splittergruppe Jamaat-ul-Ahrar, Ehsanullah Ehsan, sei bereits am 11. Januar geflohen, berichtete die englischsprachige Tageszeitung „Dawn“. Die Taliban bedrohen die Friedensnobelpreisträgerin auch heute noch, weshalb sie in Großbritannien lebt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen