Maas fordert mehr Aufmerksamkeit für Klimawandel in der Arktis

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Außenminister Heiko Maas hat bei einem Besuch in der kanadischen Arktis dazu aufgerufen, den dramatischen Folgen der Klimakrise in der Region mehr Aufmerksamkeit zu schenken. „Diese Menschen haben keine Chance, durch die Veränderungen ihres Verhaltens, einen wesentlichen Beitrag dazu zu leisten, dass dem Klimawandel etwas entgegengesetzt wird. Das ist unsere Verantwortung“, sagte er in Iqaluit, der Hauptstadt der arktischen Region Nunavut. Die Erderhitzung macht sich in der Arktis am deutlichsten bemerkbar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen