Maas: Deutschland verdankt Einheit wesentlich den USA

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Außenminister Heiko Maas hat zum 30. Jahrestag des Mauerfalls den USA für ihren großen Beitrag zur Wiedervereinigung gedankt. „Ohne die Führungskraft Amerikas hätte es keine Wiedervereinigung gegeben“, sagte er in Leipzig seinem US-Kollegen Mike Pompeo in einer gemeinsamen Pressekonferenz. „Wir sind Euch in großer Verbundenheit und in großer Dankbarkeit verpflichtet“, betonte Maas. Pompeo war am Mittwochabend in Deutschland eingetroffen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen