Maas bei Brexit-Aufschub zurückhaltend“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich zurückhaltend zur Bitte der britischen Premierministerin Theresa May um einen weiteren Aufschub des Brexits geäußert. „Letztlich müssen wir abwarten, was die Meinungsbildung in London mit sich bringt“, sagte er in New York. May möchte bei der EU noch einmal einen kurzen Aufschub beantragen. Gemeinsam mit Labour-Chef Jeremy Corbyn will sie sich gleichzeitig um eine überparteiliche Mehrheit im Parlament für das Austrittsabkommen bemühen, das schon drei Mal abgelehnt wurde.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen