Mützenich wirbt für Fortsetzung der großen Koalition

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Zum Abschluss der SPD-Mitgliederbefragung über den Parteivorsitz hat sich Bundestagsfraktionschef Rolf Mützenich für die Fortsetzung der großen Koalition ausgesprochen. Es tue diesem Land gut, dass man sozialdemokratische Themen in der Koalition durchsetze, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die SPD brauche eine Führung, die ihr Selbstvertrauen und Kraft gebe. Finanzminister Olaf Scholz schreibt Mützenich dabei eine Favoritenrolle für den Parteivorsitz zu. Er sei zuversichtlich, dass Olaf Scholz ein gutes Ergebnis bekommen werde und die Stichwahl erreiche, so Mützenich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen