Mützenich bekennt sich zur großen Koalition

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der kommissarische SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich sieht die große Koalition noch längst nicht am Ende. Union und SPD hätten noch genügend Punkte im Koalitionsvertrag, die bearbeitet werden müssten: den Klimaschutzplan, die Grundrente, die Digitalisierung der Arbeitswelt, sagte er der „Rheinischen Post“. Gerne würde er weiter Regierungsverantwortung tragen: „Die Rolle eines Oppositionellen ist überhaupt nicht meine“, sagte er. Mützenich schloss nicht aus, auch dauerhaft die Fraktion zu führen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen