Müller: Aufbruchstimmung in der Union mit AKK und Söder

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die neuen Spitzen von CDU und CSU, Annegret Kramp-Karrenbauer und Markus Söder, haben nach den Worten von Entwicklungsminister Gerd Müller eine Aufbruchstimmung in der Union verbreitet. „Die neue Geschlossenheit führt zu neuer Stärke“, sagte der CSU-Politiker der dpa nach der Winterklausur der CSU-Landesgruppe. Die Union ziehe die Schlüsse „aus den schlechten Wahlergebnissen“. Müller sprach sich - wie Kramp-Karrenbauer - gegen „Richtungsdiskussionen“ aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen