Mädchen stürzt neben belebter Fußgängerzone aus Fenster

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Direkt an der belebten Fußgängerzone in Hagen ist ein 13 Monate altes Mädchen aus einem Fenster im zweiten Stock gestürzt. Die Kleine sei bei dem Sturz am Samstag lebensgefährlich verletzt worden und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen worden, teilte die Polizei mit. Ihr Zustand habe sich am Sonntag etwas stabilisiert. Nach ersten Ermittlungen kam es zu dem Unfall, als das Mädchen neben dem Fenster spielte. Der Unfall passierte mitten im Einkaufstrubel direkt an einer Einmündung zur Fußgängerzone.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen