Linke und Grüne: Maaßen hat Parlament im Fall Amri getäuscht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Linke und Grüne sind nach der Anhörung einer Verfassungsschützerin im Amri-Untersuchungsausschuss des Bundestages überzeugt, dass Verfassungsschutzpräsident Maaßen die Öffentlichkeit getäuscht hat. Die Linken-Obfrau Renner sagte der Deutschen Presse-Agentur, nach der Vernehmung stehe fest, dass Maaßen das Parlament belogen habe. Dies sei offensichtlich geschehen, um die tatsächliche Rolle des Verfassungsschutzes zu vertuschen. Die Grünen-Obfrau Mihalic erklärte, nun müsse man noch klären, warum Bundesregierung und BfV bisher die Unwahrheit gesagt hätten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen