„Leo“ macht den Frühling - viel Sonne am Wochenende

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Erst Frost, dann Sonnenschein: Deutschland steht ein strahlender Frühlingstag bevor. Nach einem kühlen Start zeigt sich ab Mittag der Frühling mit viel Sonne, blauem Himmel und Temperaturen um die 20 Gard - in manchen Regionen auch deutlich darüber, heißt es vom Deutschen Wetterdienst. Dazu weht hier und da ein schwacher Wind. Für das schöne Wochenendwetter sorgen Hoch „Leo“, das sich langsam Richtung Osteuropa verlagert, und Tief „Isabeau“ über dem Atlantik. Zwischen beiden kommt milde Luft nach Deutschland.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen