Leichnam von Ex-Präsident Bush wird aufgebahrt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach dem Tod des früheren US-Präsidenten George H. W. Bush wird dessen Leichnam heute im US-Kapitol in Washington aufgebahrt. Bei einer Zeremonie wollen dort zunächst Abgeordnete des Senats und des Repräsentantenhauses des Toten gedenken. Danach können Bürger bis Mittwoch Abschied vom 41. Präsidenten der USA nehmen, der von 1989 bis 1993 im Weißen Haus in Washington saß. US-Präsident Donald Trump hat den Mittwoch zum Nationalen Trauertag erklärt. An dem Tag findet auch die zentrale Trauerfeier in Washington statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen