Lebensmittelpreise: Klöckner sieht nach Treffen Fortschritte

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Agrarministerin Julia Klöckner sieht nach Gesprächen mit dem Handel über faire Preise für Lebensmittel Fortschritte. Sie werde nun den Handel und die Landwirtschaft zu einem gemeinsamen Treffen einladen, sagte Klöckner nach einem Spitzentreffen mit Vertretern des Einzelhandels und der Ernährungsindustrie im Kanzleramt. Sie kündigte zudem an, eine europäische Richtlinie zu unfairen Handelspraktiken schnell umzusetzen. Wer diese nicht einhalte, müsse mit Bußgeldern rechnen.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen