Laschet: Ende der Debatte um Kanzlerkandidatur in Union

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Armin Laschet dringt auf ein Ende der Debatte um die Kanzlerkandidatur der Union. „Annegret Kramp-Karrenbauer hat vorgeschlagen, dass die CDU sich dieser Frage auf einem Parteitag Ende 2020 widmen sollte. Wir sollten also die Fragen klären, wenn sie anstehen und nicht vorher“, sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus hatte sich zuvor für CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer als nächste Kanzlerkandidatin der Union ausgesprochen - und damit heftige Diskussionen ausgelöst.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen