Lange gewinnt erneut Ironman-WM

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Patrick Lange hat als erster Ironman die Acht-Stunden-Schallmauer auf Hawaii durchbrochen und mit seinem zweiten WM-Triumph nacheinander die deutsche Ära fortgesetzt. Der 32 Jahre alte Triathlet aus Hessen nutzte die optimalen Bedingungen bei einer taktischen Meisterleistung für eine erneute Demonstration seiner Lauf-Klasse. In 7:52:39 Stunden stellte Lange über die 3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer zudem einen Fabelrekord auf.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen