Landgericht: Prozess gegen Ex-VW-Chef wohl frühestens 2020

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Anklage gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn im Abgas-Skandal ist ein Prozess wohl frühestens 2020 zu erwarten. „Die Klage ist eingegangen und wird jetzt gründlich geprüft“, sagte die zuständige Sprecherin des Landgerichts Braunschweig, Jessica Henrichs. Sollte es danach zu einem Prozess kommen, dann dürfte er angesichts der Fülle an zu prüfenden Dokumenten frühestens in einigen Monaten stattfinden. Gestern hatte die Staatsanwaltschaft Braunschweig Winterkorn und vier weitere Führungskräfte unter anderem wegen schweren Betrugs angeklagt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen