Kunstflugzeug während Vorführung abgestürzt - Pilot verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Absturz eines Kunstflugzeugs während einer Vorführung im oberbayerischen Tüßling ist der Pilot schwer verletzt worden. Bei der Kunstflugschau am Samstagnachmittag stürzte das einmotorige Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache ab und blieb kopfüber auf einer Wiese liegen. Rettungskräfte brachten den 59-jährigen Piloten in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft in Traunstein hat ein Gutachten zur Absturzursache in Auftrag gegeben und das Flugzeugwrack sichergestellt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen