Kunden greifen zur Haarseife statt zur Shampooflasche

Lesedauer: 7 Min
 Mirja Eckert kennt die Trends zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Kosmetiksegment.
Mirja Eckert kennt die Trends zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein im Kosmetiksegment. (Foto: JENNER-EGBERTS)
Sandra Markert

Immer mehr Menschen fordern auch bei Kosmetikartikeln weniger Verpackung und wollen Plastik vermeiden. Kleine Start-ups erkennen diese Bedürfnisse bislang besser als die Naturkosmetik-Pioniere.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen