Krefelder Zoo nach Brand in Affenhaus wieder geöffnet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Krefelder Zoo hat zwei Tage nach dem verheerenden Brand im Affenhaus wieder geöffnet. Bereits vor dem Einlass um 9 Uhr warteten mehrere Besucher vor dem Gelände. Weiterhin zünden Menschen vor dem Eingang des Tierparks Kerzen als Zeichen von Trauer an. In dem traditionsreichen Zoo kamen in der Silvesternacht mehr als 30 Tiere, darunter mehrere Menschenaffen, bei einem Feuer ums Leben. Das Affenhaus wurde zerstört und ist einsturzgefährdet. Unmittelbar nach dem Brand war der Zoo nach Neujahr geschlossen geblieben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen