Kreativ während des Lockdowns? Zeigen Sie uns Ihr Corona-Projekt

Lesedauer: 2 Min
Symbolbild: Welche Projekte haben Sie während Corona umgesetzt?
Crossmedia-Volontärin

Quarantäne, Lockdown und Homeoffice – Die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben viel verändert. Auch die Art, wie wir unser Zuhause sehen und gestalten. Die Zeit in den eigenen vier Wänden hat viele Menschen in der Region kreativ werden lassen.

Von neuen Balkonpflanzen bis hin zu selbstgebauten Möbelstücken, selbsterfundene Spiele, um den Kindern den digitalen Unterricht zu erleichtern oder der neu entdeckten Liebe für ein altes Hobby: Zeigen Sie uns Ihr Corona Projekt.

Wir suchen Ihr Projekt

Schicken Sie eine E-Mail an online@schwaebische.de mit Fotos von sich und ihrem Projekt und einer kurzen Beschreibung. Was macht Ihr Projekt aus? Welche Schwierigkeiten gab es beim bauen, malen oder basteln? Und wie kam das fertige Ergebnis an? Einen Teil der Einsendungen veröffentlichen wir in unserer Beilage „Willkommen daheim“ am Ende des Jahres.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade

Leser lesen gerade