Krawalle nach tödlichem Polizeischuss in Nantes

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Empörung über einen tödlichen Polizeischuss ist in der westfranzösischen Stadt Nantes in gewaltsame Ausschreitungen umgeschlagen. Ein Polizist hatte einen Autofahrer tödlich verletzt, als dieser anscheinend versuchte, sich einer Kontrolle zu entziehen. Staatsanwalt Pierre Sennès sagte, er sei noch nicht in der Lage, eine definitive Antwort darauf zu geben, ob der Beamte rechtmäßig das Feuer eröffnet hatte. Offiziellen Angaben zufolge wurden in den Stunden danach rund 30 Autos und mehrere Geschäfte angezündet. Mehrere Viertel der Stadt waren von den Krawallen betroffen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen